BEDA-MARKT: Eisiges Wetter, 50 000 Besucher

BEDA-MARKT : Eisiges Wetter, 50 000 Besucher

(red) Der Beda-Markt zieht – nicht nur Besucher, sondern auch Kunden an. Das war auch bei der 39. Auflage so. Was die Premiere der ersten Landwirtschaftsschau in Fließem angeht, wurden die Erwartungen weit übertroffen.

„Über die drei Messe-Tage sollen nach Schätzungen rund 50 000 Gäste in Bitburg gewesen sein – 15 000 weniger als im Vorjahr. Ein Grund war wohl das eisige Wetter.

Foto: Klaus Kimmling