Elche besuchen den bunten Abend

Elche besuchen den bunten Abend

Kräftig geschunkelt und gefeiert haben die Bettinger zum Sessionsauftakt. Besonderer Höhepunkt war der Besuch der Elche aus Waldkönigen.

Das Prinzenpaar Prinzessin Nicole Friedrich I. und Prinz Markus Fandel I. ist mit den Bettinger Narren in die Session gestartet. Foto: privat.

Bettingen. (red) Beste Stimmung herrschte bei der ersten Sitzung der Session in Bettingen. Die Besucher wurden mit einem abwechslungsreichen Programm in Fastnachtslaune versetzt. Zum ersten Mal stand in Bettingen auch ein Kinderprinzenpaar auf der Bühne und stellte sich vor. Prinzessin Eva-Maria I. und Prinz Nicolas I. wurden von der Narrenschar begeistert empfangen.

Das Prinzenpaar dieser Session, Prinz Markus I. und Ihre Lieblichkeit Prinzessin Nicole I., war gerne bereit, gemeinsam mit dem Kinderprinzenpaar die Gemeindekasse bis Aschermittwoch zu verwalten. Der Schlüssel dazu wurde ihnen von Ortsbürgermeister Jürgen Holbach überreicht. Das Programm des Abends wurde von den Tanzgruppen der DJK unter Leitung von Ute Hecker umrahmt. Beim Auftritt der Elche aus Waldkönigen konnten sich die Besucher dann nicht mehr auf den Plätzen halten. Party-Stimmung war angesagt und hielt an bis zum großen Finale. Das nächste Mal feiern die Narren am Samstag, 30. Januar, bei der Kappensitzung des Karnevalsvereins Bettingen JüppHü ab 20.11 Uhr.

Die Aktiven:

Tanzgruppen der DJK Bettingen, die Elche, das Prinzenpaar Nicole Friedrich I. und Markus Fandel I., das Kinderprinzenpaar Eva-Maria Heck I. und Nicolas Krämer I., der Sitzungspräsident Florian Mosbacher, die Funkenmariechen Anja Schnarrbach und Karina Krones, Jürgen Holbach, Daniel Müller, Sandra Hoor, Gredi Kolling und Ingrid Aretz.

Mehr von Volksfreund