Elfen verzaubern Gut Hungerburg

Elfen verzaubern Gut Hungerburg

Kleine und große Pferdeliebhaber haben sich zum Weihnachtsreiten in der Burghalle des Hofgutes Hungerburg bei Bitburg getroffen. Spielerisch zeigten Pferde und Reiter eine kleine Geschichte, die rund um die Hungerburg spielte.

So gab es galoppierende Pferde auf der Wiese, eine voltigierende Elfe, acht Reiter führten ihre Zuschauer in einer Dressuraufführung als Glühwürmchen ans Ufer der Nims, dann folgten berittene Engel, die schließlich den Weg für eine Zwergenschar bereiteten, die auf einer beleuchteten Kutsche von Hofpferd Moritz durch die Burghalle gezogen wurde. Nach dem großen Finale gab es viel Applaus. Im Reiterstübchen ließen anschließend alle gemeinsam den Nachmittag ausklingen. (red)/Foto: privat