1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Endlich nicht mehr brach: das Plewa-Werk Speicher

Wohnen im Werk : Endlich verkauft: Das Plewa-Gelände

(cha) Mehr als 40 Jahre lang hat das Plein-Wagner-Werk leergestanden. Nun plant ein Investor aus der Speicherer Industriebrache ein modernes Quartier zu machen. 120 bis 140 Wohnungen sollen in den derzeit noch verfallenen Blöcken entstehen.

Rund 30 Millionen Euro werden wohl dafür nötig sein und fünf bis zehn Jahre Zeit. Es ist ein wegweisendes Projekt für die Entwicklung der noch jungen Kleinstadt. Viele Speicherer erhoffen sich, dass das Wohnprojekt auch den Marktplatz des Ortes wiederbelebt.

Foto: Christian Altmayer