1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Endspurt im Vorverkauf für Kabarett

Endspurt im Vorverkauf für Kabarett

"Ich interessiere mich gar nicht für Kabarett. Mir sind nur die Zuschauer zutiefst sympathisch. "Es ein unbeschreibliches Glücksgefühl, die Menschen gemeinsam Lachen zu hören", sagt der Kölner Kabarettist Jürgen Becker. Am 5. Dezember kommt er nach Prüm.

Prüm. Jürgen Becker ist einer der bekanntesten deutschen Kabarettisten und unter anderem als Moderator der WDR-Sendung "Mitternachtsspitzen" bekannt. Der Kölner gastiert auf Einladung des Prümer Geschichtsvereins mit seinem Programm "Der Künstler ist anwesend" am Freitag, 5. Dezember, um 20 Uhr in der Prümer Karolingerhalle. Der Vorverkauf läuft bereits auf Hochtouren: Der Großteil der Karten ist schon verkauft.
In seinem Programm präsentiert sich Jürgen Becker unterhaltsam, spontan und wortgewaltig wie eh und je und legt einen Parforceritt durch die Kunstgeschichte hin, nach dem sich keiner aus dem Publikum mehr auf einer Vernissage blamieren dürfte, in dem er freudig durch die Menge ruft: "Die rote Skulptur finde ich am besten." Und der Galerist antwortet: "Das ist unser Feuerlöscher." red
Karten gibt es in den Prümer Buchhandlungen Behme und Hildesheim sowie beim Geschichtsverein, Telefon 06551/2489, oder im Internet unter <%LINK auto="true" href="http://www.gvpl.de" class="more" text="www.gvpl.de"%>