1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Engel auf Zeit: Hilfe für gestresste Eltern

Engel auf Zeit: Hilfe für gestresste Eltern

Gestresste Eltern haben künftig in Bitburg eine neue Anlaufstelle. Die Katholische Bildungsstätte eröffnet am Dienstag, 17. Mai, einen Wellcome-Standort für den Eifelkreis.

Bitburg. Das Baby ist da, die Freude ist riesig - und nichts geht mehr. Babystress pur, aber keine Hilfe weit und breit.
Eltern sind oft überfordert. Manche problematische Biografie hat ihre Wurzeln in diesen frühkindlichen Grenzsituationen. Wer nach der Geburt eines Kindes keine Hilfe hat, bekommt sie von Wellcome.
Wie ein guter Engel hilft die ehrenamtliche Wellcome-Mitarbeiterin im ersten Lebensjahr des Kindes. Die Katholische Familienbildungsstätte Bitburg eröffnet am kommenden Dienstag, 17. Mai, um 14 Uhr, in der Albachstraße 1 in Bitburg den Wellcome-Standort Eifelkreis.
Die Koordinatorin Heike Mai ist Hebamme und Mutter zweier Kinder. Die Initiative Wellcome leistet einen Beitrag zu einer Gesellschaft, in der Kinder willkommen sind. "Dazu gehört auch, Verantwortung zu übernehmen und dort zu helfen, wo keine Hilfe ist", sagt die Wellcome-Gründerin Rose Volz-Schmidt. Bundeskanzlerin Angela Merkel ist Schirmherrin für Wellcome deutschlandweit.
In Rheinland-Pfalz gibt es neben dem Bitburger Wellcome-Team bereits weitere Anlaufstellen in Koblenz, Neuwied, Trier, Thalfang, Bad Kreuznach und Speyer. red