1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Engelsstimmen und Gospelklänge für Luzia

Engelsstimmen und Gospelklänge für Luzia

Die Kunst- und Kulturinitiative Kerschenbach (Kukuk) richtet das vierte adventliche Konzert in der Luziakapelle aus: Am Sonntag, 18. Dezember, singen dort die ganz Kleinen "Josefinen" aus Stadtkyll und der Blankenheimer Gospelchor "Gloryland Way".

Kerschenbach. Wir sind wieder im Advent - und wieder lädt die Kerschenbacher Kukuk-Initiative zum Konzert in der Luziakapelle ein. Termin: Sonntag, 18. Dezember, 18 Uhr.
Diesmal dabei: die noch ganz jungen Sängerinnen der Stadtkyller "Josefinen", die bereits im Vorjahr das Publikum hingerissen haben, und das Ensemble "Gloryland Way" aus Blankenheim. Vorrangig präsentieren die Musiker Gospelsongs, ergänzt durch Kirchenlieder in deutscher Sprache. Der Chor hat sich zum Ziel gesetzt, die Gospels so authentisch wie möglich vorzutragen.
Der Eintritt ist wie immer frei, die Besucher sind um eine Spende gebeten: Daraus finanzieren die Kerschenbacher das gesamte Konzert und den kleinen Sektempfang für Beteiligte und Gäste im Gemeindehaus, zu dem im Anschluss eingeladen wird. fpl