1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Erbitterte Kämpfe einer Generation

Erbitterte Kämpfe einer Generation

BLANKENHEIM. (red) Nostalgisches Abtauchen in die bewegten 70er und 80er Jahre – am Samstag, 3. Februar, ist dies ab 18.30 Uhr möglich bei einer Lesung von Ausschnitten aus dem Roman Nick Hornbys "High fidelity" im Museumscafé in Blankenheim.

Mit britischem Humor und Understatement schreibt Nick Hornby, Jahrgang 1957, die Chronik der Generation, die mit den Beatles aufgewachsen und vor der Jahrtausendwende "in die Jahre" gekommen ist. Andreas Ramstein - ebenfalls Jahrgang 1957, Schauspieler und Sprecher, hat seine Lesung von Ausschnitten aus dem Roman Nick Hornby's schon an seiner derzeitigen Wirkungsstätte, den Wuppertaler Bühnen, mit Erfolg zum Besten gegeben und lädt nun seine Generation ein zum nostalgischen Abtauchen in die bewegten 70er und 80er Jahre mit ihrer Musik, den erbitterten Kämpfen gegen vorgestanzte Beziehungsmuster, der Suche nach einem möglichen Platz in der Gesellschaft und der Balance von Sexualität und Liebe. Eintrittskarten für die Lesung gibt's im Vorverkauf für vier, an der Abendkasse für fünf Euro. Karten sind im Vorverkauf erhältlich im Museumscafé Blankenheim, Ahrstraße 55-57, zwischen 14 und 17.30 Uhr, Telefon 02449/9515-16 oder 02449/918 700, E-Mail info@dorismarian.de