Erdloch am Korlesbach in Kyllburg wird mit Steinen aufgefüllt.

Aus dem Archiv: Unwetter Juni 2018 : Tonnenweise Steine für die Sicherheit

Erdloch am Korlesbach wird mit Steinen aufgefüllt.

(rh) Das vom Unwetter und dem tosenden Korlesbach aufgebrochene Erdloch im Wohngebiet „Am Steinberg“ in Kyllburg wird nun mit Steinen gefüllt. Eine Baufirma hat damit begonnen, das Material einzubauen. Mit mehreren Lastwagen werden Tausende von Tonnen aus dem Steinbruch in Oberlauch in den kommenden Wochen bis nach Kyllburg transportiert. Das Bauunternehmen, das kurzfristig den Auftrag übernommen hat, ist seit gestern mit bis zu sieben Lastwagen zwischen Oberlauch und Kyllburg unterwegs. Ziel ist es, das Kanalbauwerk möglichst schnell zu unterfüttern und damit zu sichern.

TV-FOTO: RUDOLF HÖSER

Mehr von Volksfreund