Erfahrungen austauschen

Der Kreis Junger Unternehmer (KJU) stellt sich anlässlich einer Betriebsbesichtigung beim Bitburger "Jugendhotel" interessierten Jungunternehmern aus Bitburg und dem Bitburger Land vor, die im Alter von 21 bis 40 Jahren sind.

Bitburg. (red) Die Vereinigung hält als Kommunikationsplattform und Know-how-Börse umfangreiche Angebote für junge Unternehmer in der Region Trier vor. Ob Betriebsbesichtigung, Vortrag oder geselliges Zusammensein - Erfahrungsaustausch wird beim KJU groß geschrieben. Die Informationsveranstaltung findet heute von 18 bis 19 Uhr im "Jugendhotel" Bitburg statt und wird vom KJU-Vorsitzenden Thomas Stiren moderiert, der selbst aus Bitburg stammt. Anschließend besteht die Möglichkeit, an der Betriebsbesichtigung teilzunehmen und andere Jungunternehmer und Fördermitglieder kennen zu lernen.Die Betriebsbesichtigung wird von den "Jugendhotel"-Geschäftsführern Hans-Leo Fischer und Ralf Olk abgehalten, die ebenfalls seit vielen Jahren Mitglied im Kreis Junger Unternehmer sind. Im Anschluss an die Besichtigung laden die Geschäftsführer zu einer Grillparty ein.Um vorherige Anmeldung bei der KJU-Geschäftsstelle in der IHK Trier wird unter Telefon 0651/9777-560 oder per E-Mail an info@kju-trier.de gebeten. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.kju-trier.de.

Mehr von Volksfreund