1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Erfolgreicher Benefiz-Flohmarkt in Zendscheid bringt rund 7300 Euro

Flutkatastrophe : „Zendscheid hilft“: Erfolgreicher Benefiz-Flohmarkt bringt 7300 Euro ein

(red) Unter dem Motto „Zendscheid hilft“ gab es in Zendscheid einen Benefiz-Flohmarkt zu Gunsten vom Hochwasser geschädigter Nachbarorte. Die Initiative ging von der jungen Zendscheiderin Julia Disch aus.

Mit ihrer spontanen Idee am Folge­tag der Hochwasserkatastrophe begeisterte sie viele Dorfbewohnerinnen und -bewohner. Deren Engagement und viele Besucher von nah und fern, die trotz des herbstlichen Wetters gekommen waren, machten Tag zu einem Erlebnis.

Am Gemeindehaus gab es Speisen und Getränke. Attraktive Flohmarktstände säumten die Dorfstraße. Auch nach Ende der Veranstaltung blieb die Atmosphäre gemütlich. Selbstverständlich wurden die geltenden Corona-Bestimmungen eingehalten.

Großzügige Spenden und Erlöse der privaten Stände, der Verkauf von  Speisen und Getränken ergaben rund 7300 Euro. Dieses Ergebnis überwältige alle Beteiligten. Die Zenscheider  danken allen Menschen, die in irgendeiner Weise an diesem Erfolg beteiligt waren.

Der Erlös wird an die Ortsbürgermeister der Nachbardörfer Densborn und Sankt Thomas überreicht.