1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Erfolgreiches Konzert nach Sommerseminar

Erfolgreiches Konzert nach Sommerseminar

Das Sommerseminar der Kreismusikjugend Bitburg-Prüm hat zum 20. Mal auf der Burg Neuerburg stattgefunden. 74 Jugendliche probten eine Woche lang, hatten dabei Spaß und spielten zum Abschluss ein Konzert.

Neuerburg. (rh) Das Sommerseminar der Kreismusikjugend Bitburg-Prüm ist eine Erfolgsgeschichte. Nach der Ausschreibung dauert es dank Internet in der Regel nur Stunden, bis sämtliche Plätze vergeben sind.

Insgesamt 75 Jungen und Mädchen nahmen das kombinierte Musik- und Freizeitangebot in diesem Jahr in Anspruch. Ziel war es, die musikalische Ausbildung weiter zu fördern und gleichzeitig ein attraktives Freizeitangebot zu machen.

Register- und Gesamtproben standen täglich auf dem Stundenplan, den die beiden Dirigenten Frank Heinzen und Claas Esser eigens für das Seminar ausgearbeitet hatten. Sieben Betreuerinnen und Betreuer kümmerten sich um die jungen Leute. Die hatten außerhalb der Musikstunden eine Menge Spaß bei Spieleabenden, Theaterworkshops, einer Bilderrallye, mehreren Grillfesten und vielen anderen Angeboten. Zum Abschluss fand ein Konzert auf dem Neuerburger Marktplatz statt. Das fand großen Zuspruch in der Bevölkerung, die sich mit anhaltendem Applaus dafür bedankte. no/jöl