Erinnerungen aus dem Kochtopf

Erinnerungen aus dem Kochtopf

Bitburg (red) Hausmannskost, Geschichten, Gedichte, ein Bewegungsprogramm oder musikalische Einlagen gibt es jeden ersten Mittwoch im Monat bei den "Erinnerungen aus dem Kochtopf" in Bitburg. Das nächste gemeinsame Mittagessen für Senioren beginnt am Mittwoch, 5. Juli, um 11 Uhr mit einer Sommerandacht mit Diakon Klaus Otten aus Röhl.

Um 12 Uhr steht dann das Essen im barrierefreien Seniorenrestaurant im DRK-Mehrgenerationenhaus auf dem Tisch. Senioren haben so die Möglichkeit, in Gesellschaft zu essen und zu erzählen. Ideen und Beiträge werden gerne entgegengenommen. Die Teilnahme ist nur nach Anmeldung möglich.
Anmeldung bei Andrea Becker unter Telefon 06561/6020314 oder per E-Mail: andrea.becker@drk-bitburg.de