1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Erinnerungsfotos von 1966 gesucht

Erinnerungsfotos von 1966 gesucht

Mit einem bunten Programm wird die "ZeitBlende" im LVR-Freilichtmuseum Kommern am 20. und 21. August wieder den Blick auf Lebensverhältnisse und Ereignisse im Rheinland und in der Welt vor 50 Jahren werfen. Auch diesmal sollen wieder Zeitzeugen ihre Erinnerungen beisteuern.

So bittet das Museum um Zusendung privater Erinnerungsfotos, die 1966 im Rheinland aufgenommen worden sind. Als "Rheinland" definiert das Museum dabei sein Einzugsgebiet: die ehemalige preußische "Rheinprovinz" vom Niederrhein bis zum Hunsrück und vom Bergischen Land bis zum Westerwald. Die aussagekräftigsten Fotos werden mit Eröffnung der "ZeitBlende" am 20. August wieder ein Jahr lang in einer Begleitausstellung gezeigt.
Gesucht werden Fotomotive, die in ihrer Aussage typisch für die Zeit sind. Im Fokus steht die Jugend von 1966 mit ihren vielfältigen kulturellen und weltanschaulichen Orientierungen und ihrem Aufbruch in die Hippie-Zeit. red
Kontakt: LVR-Freilichtmuseum Kommern, Auf dem Kahlenbusch, 53894 Mechernich-Kommern oder michael.faber@lvr.de