1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Theater: Erneut Chaos auf dem Bauernhof

Theater : Erneut Chaos auf dem Bauernhof

(red) „Chaos auf dem Bauernhof“ heißt es am Sonntag, 21. Januar, um 15 Uhr im Saal Islekhöhe Zwank in Krautscheid. Nach den beiden ausverkauften Aufführungen im Dezember, gibt es jetzt erstmalig in der Geschichte der „Krautscheider Kommedies“ eine Zusatzveranstaltung. Noch einmal kann das Publikum miterleben, was los ist, wenn Bauer Werner für zwei Wochen alleine den Laden schmeißen soll. Seine Frau traut ihm das nicht zu und sucht per Anzeige eine Helferin.

Traditionell wird für einen guten Zweck und viersprachig gespielt: Luxemburgisch, Eifeler Platt, Eifeler Hochdeutsch und Hochdeutsch.  Eintritt: neun Euro. Veranstalter ist die Freizeitmannschaft Rote Teufel.

Vorverkauf ist ausschließlich im Krautscheider Hof.