Erneuter Sieger

Bitburg. Die Franziskus Grund- und Regionale Schule Irrel hat die Hallenfußballrunde für Jungen der Hauptschulen und Regionalen Schulen im Kreis Bitburg-Prüm auch im Jahr 2008 gewonnen.Beim Endrunden-Turnier im Hallenfußball, das in Bitburg stattfand, waren alle Schüler bis neuntes Schuljahr spielberechtigt.

Die Zuschauer sahen fair geführte Spiele. Für die Mannschaft der Franziskus Grund- und Regionalen Schule Irrel spielten: Lars Peifer, Raphael Duhr, Sebastian Berg, Dirk Hoffmann, Benedikt Neises, Mario Maes, Matthias Roth, Marcel Wagner, Thomas Schlich und Manuel Oster.

Mehr von Volksfreund