Ernte in Zahlen

BITBURG/PRÜM. (red) Das Statistische Landesamt Rheinland-Pfalz hat vier Bürger aus dem Landkreis Bitburg-Prüm geehrt: Klaus Otten (Röhl), Werner Petry (Körperich), Arnold Schares (Wiersdorf) und Manfred Winter (Wißmannsdorf).

Die Männer sind ehrenamtlich als Berichterstatter für die Landwirtschaftsstatistik tätig. Präsident Jörg Berres dankte ihnen für die Zeit, die sie weitgehend von der Öffentlichkeit unbemerkt für die Allgemeinheit gearbeitet haben. Mit Hilfe der monatlichen Meldungen der Ernte- und Betriebsberichterstatter können wichtige Informationen über die jährlichen Ernten von Feldfrüchten, Obst, Gemüse und Weinmost sowie über die Aussaatflächen und die Vorratsbestände in der Landwirtschaft zusammengestellt werden. Sie dienen als Grundlage für agrar- und marktpolitische Planungen und Entscheidungen von Bundes- und Landesregierung. Insgesamt sind in Rheinland-Pfalz 1200 Berichterstatter - Betriebsinhaber oder anderweitig mit der Landwirtschaft befasste Fachleute - tätig. An der Berichterstattung Interessierte können sich beim Statistischen Landesamt in Bad Ems, Telefon 02603 71-2540, über die Aufgabe informieren.