Erst gestoßen, dann gestohlen: Smartphone weg

Erst gestoßen, dann gestohlen: Smartphone weg

Beim Stauseefest in Biersdorf wurde einem jungen Mann am Sonntag nach einer handgreiflichen Auseinandersetzung ein Smartphone gestohlen. Der Täter flüchtete.

Auf dem Stauseefestes in Biersdorf kam es am Sonntag gegen Mitternacht im Festzelt zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei jungen Besuchern. Einer der beiden Männer wurde dabei zu Boden gestoßen, woraufhin der andere ihm sein Smartphone stahl.

Der Täter ist zwischen 20 und 25 Jahren alt und lief nach dem Vorfall mit einem Unbekannten davon. Hinweise an die Polizei Bitburg unter Telefon 06561/96850.

Mehr von Volksfreund