Erst Hauseinbruch, dann Autodiebstahl

Erst Hauseinbruch, dann Autodiebstahl

Prüm/Stadtkyll. (red) Unbekannte sind in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in jeweils drei Wohnhäusern in Prüm und Stadtkyll eingebrochen. Während die Täter in einem Fall von den wach gewordenen Hausbewohnern gestört wurden und flüchteten, blieb der unerwünschte Besuch in den übrigen fünf Fällen bis zum frühen Morgen unbemerkt.

In zwei Häusern in Prüm wurden laut Polizei die Schlüssel zu je einem 5er-BMW-Touring mit Luxemburger beziehungsweise Münchner Autokennzeichen gefunden und die Fahrzeuge entwendet. Zudem fielen Bargeld, ein Plasma-TV-Gerät und ein Laptop in die Hände der Einbrecher. Die Polizei sucht Zeugen, die in der fraglichen Nacht verdächtige Personen oder Fahrzeuge in den Bereichen Prüm und Stadtkyll gesehen haben.

Hinweise an die Kripo Wittlich, Telefon 06571/95000, oder Polizeiinspektion Prüm, Telefon 06551/9420.

Mehr von Volksfreund