1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Erst schwitzen, dann shoppen: Biathlon in Wittlich

Erst schwitzen, dann shoppen: Biathlon in Wittlich

Der Verein Stadtmarketing-Wittlich verbindet Shopping mit Sporterlebnis und veranstaltet erstmals zum verkaufsoffenen Sonntag am 27. November einen "Jedermann-Biathlon" auf dem Wittlicher Marktplatz. Das Event ist eine Etappe auf der großen "Biathlon auf Schalke"-Tour, die 2015 mit 1386 Wettkämpfern und mehr als 12 000 Teilnehmern zum weltgrößten Volksbiathlon wurde.

Auch in diesem Jahr lässt die Tour durch mehr als 30 Städte Deutschlands, Hollands und Belgiens die Freunde dieser Sportart für einen Tag zu Biathleten werden.
So funktioniert der Biathlon: An vier Stehendschieß-Plätzen betreut ein Tourenteam alle Neugierigen beim Ausprobieren des Schießens mit original Biathlongewehren, die mit gefahrloser Laserschießtechnik ausgestattet sind. "Wer den besonderen Moment des Biathlons, unmittelbar nach körperlicher Anstrengung abzudrücken, erleben möchte, meldet sich zum parallel laufenden CardioBiathlon-Duell an", empfiehlt Karsten Mathar vom Stadtmarketing Wittlich. Auf in Skandinavien entwickelten Thoraxtrainern - ein Fitnessgerät, auf dem man sich bewegt wie beim Skilanglauf in der Natur - absolvieren die Teilnehmer 400 imaginäre Meter. Daraufhin geht‘ s zum Stehendschießen mit fünf Schüssen. Am Wettbewerb kann jeder teilnehmen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Anmeldung erfolgt direkt am 27. November am Stand der "Biathlon auf Schalke"-Tour auf dem Marktplatz, die Teilnahme ist kostenfrei. mey