Erste Hilfe: Rotes Kreuz zeigt beim Aktionstag, wie es geht

Erste Hilfe: Rotes Kreuz zeigt beim Aktionstag, wie es geht

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) veranstaltet in der kommenden Woche einen Erste-Hilfe-Aktionstag. Alle Bürger können am Samstag, 23. März, von 10 bis 14 Uhr in vier Orten des Eifelkreises ihr Wissen testen und üben, wie man richtig wiederbelebt oder eine Blutung stillt.

Außerdem gibt es Informationen, welche Notfälle bei Säuglingen oder gebrechlichen Menschen häufig vorkommen - oder wie man mit Notsituationen im Haushalt, im Sport oder im Straßenverkehr richtig umgeht.
Die Stände des DRK befinden sich:
in Bitburg vor Modehaus Messerich in der Fußgängerzone,
in Prüm vor Ernsting\'s Family in der Bahnhofstraße,
in Speicher vor dem Rewe-Markt in der Kapellenstraße,
in Mettendorf im Neukauf-Markt in der Hauptstraße. red
Weitere Informationen gibt es beim DRK-Bildungswerk Eifel-Mosel-Hunsrück, im Internet unter www.bildungswerk.drk.de oder unter der Ausbildungs-
hotline 06561/602060.