1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Erstes Malberger Kunstgespräch

Erstes Malberger Kunstgespräch

Malberg Der bekannte Kunstkritiker Dr. Eduard Beaucamp eröffnet eine neue Veranstaltungsreihe auf Schloss Malberg.

Unter dem Titel "Das Problem der Moderne" wird er am Sonntag, 10. Juli, um 15 Uhr im Gespräch mit Dr. Richard Hüttel die Frage erörtern, ob die avantgardistische Kunst seit den 60er Jahren, die die eigene Tradition gegen die geschichtlichen Traditionen zu begründen versuchte, gescheitert ist. Eduard Beaucamp, von 1966 bis 2002 Feuilletonredakteur der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, ist durch zahlreiche Artikel und Bücher bekannt geworden. red