Erwachsenenbildung bildet Wegbegleiter für Trauernde aus

Erwachsenenbildung bildet Wegbegleiter für Trauernde aus

Die Katholische Erwachsenenbildung Westeifel (KEB) bildet ab dem Frühjahr wieder Frauen und Männer zu Wegbegleitern für Trauernde aus. Die Seminarreihe vermittelt vielfältige Kenntnisse über den Prozess des Trauerns, Gesprächsführung und den christlichen Umgang damit.

Die Begleiter sollen den Trauernden helfen, den langen Prozess der Bewältigung für sich oder als Gemeinschaft bewusst zu gestalten. Die Leitung der Fortbildungsreihe haben Christiane Stahl und Petra Schweisthal, Pastoralreferentin im Dekanat St. Willibrord Westeifel inne. Infoabende werden angeboten in Prüm im Konferenzraum der Caritas am 27. Januar, in Daun im Katholischen Pfarrheim St. Nikolaus am 28. Januar, und in Mettendorf im Pfarrhaus am 3. Februar, jeweils um 20 Uhr. red
Weitere Infos gibt es bei der KEB Westeifel, Telefon 06551/965560.

Mehr von Volksfreund