Eugène Bozzetti kommt mit Trio in den Bitburger Jazzclub

Eugène Bozzetti kommt mit Trio in den Bitburger Jazzclub

Eugène Bozzetti spielt am Donnerstag, 14. Januar, im Bitburger Jazzclub. Neben Bozzetti an Akkordeon und Akkordina spielt Boris Dinev an den Drums und Perkussion, Rom Heck am E-Bass.

Mit dabei ist außerdem Gast Gnad (Gitarre, Zugposaune, Trompete).Das Programm für den Bitburger Jazzclub umfasst Tangos von Piazzolla, Balladen von Galliano, amerikanische Filmmusik, französische Evergreens. Bozzetti, der als Fünfjähriger das Akkordeon für sich entdeckte, war bereits als Solist im Jazzclub zu Gast, diesmal kommt er mit seinem Trio. Los geht es um 20 Uhr, der Eintritt ist frei. red

Mehr von Volksfreund