1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Europa-Union wandert durch die Grenzregion

Europa-Union wandert durch die Grenzregion

Die Europa-Union Bitburg-Prüm hat eine Familienwanderung nach Daleiden und ins Irsental unternommen. Im Hause Islek wurde die Gruppe von Ortsbürgermeister Walter Reichert begrüßt und konnte die geschichtlichen und touristischen Aspekte der Grenzregion hautnah erfahren.

"War in früheren Zeiten Grenznähe noch relativ negativ belastet, so erkennt man heute sehr wohl die Grenzregion als sehr fortschrittlich und prosperierend", sagt der Kreisvorsitzende Klaus Juchmes (Waxweiler). Für die Europa-Union sei es besonders wichtig, "solche Erkenntnisse positiv in die Öffentlichkeit zu bringen". (red)/Foto: Christoph Barth (Europa-Union)