Europäische Meister aus Japan im Museum

Jünkerath/Bonn · Der Eifelverein Jünkerath fährt am Donnerstag, 10. Dezember, in die Bundeskunsthalle nach Bonn. Dort werden aus japanischen Sammlungen Werke von Monet, Manet, Renoir, Cézanne sowie von japanischen Künstlern, die von der westlichen Kunst inspiriert wurden, gezeigt.

Treffpunkt ist um 9 Uhr am Bahnhof Jünkerath. Die Kosten für Bahnfahrt, Eintritt und Führung betragen 25 Euro. red
Anmeldung bis Dienstag, 1. Dezember, bei Gertraud Rakewitz, Telefon 06597/1368.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort