Expeditionen in die Eifel

Nettersheim. (red) Die Erlebnismöglichkeiten im Eifeler Naturpark sind vielfältig: Geführte Wanderungen zur Narzissenblüte in den deutsch-belgischen Tälern, auf Stegen im belgischen Hohen Venn, auf dem Wildnistrail durch den Nationalpark Eifel oder unterirdisch in einem der Besucherbergwerke.



Auch 2010 bündelt der Naturpark Nordeifel mit seinem Veranstaltungskalender "Eifel-Expeditionen 2010" rund 1300 Veranstaltungen zu Natur, Landschaft und Kultur von zwölf Partnern aus dem Deutsch-Belgischen Naturpark. Dabei können die meisten Veranstaltungen auch kurzfristig und ohne Anmeldung in Anspruch genommen werden.

Alle Termine stehen im Internet unter www.eifel-expeditionen.de, die gedruckte Version der "Eifel-Expeditionen 2010" liegt in den Tourist-Informationen der Eifel aus und kann beim Naturpark angefordert werden.