Experimentelle Musik und Chorimprovisation

Experimentelle Musik und Chorimprovisation

Schönecken (red) "Praise his holy name": Unter diesem Titel ist der Chor "Con Spirito" unter der Leitung von Christoph Schömig am Sonntag, 2. Juli, um 18 Uhr in der Pfarrkirche "Unserer lieben Frauen" zu Gast. Die 45 Sänger legen ihren Schwerpunkt auf "Neues Geistliches Lied", Gospels, Spirituals sowie experimentelle Musik und Chorimprovisation.

Begleitet wird der Chor von Joachim Oehm am Flügel.
Das Chorkonzert findet im Rahmen der Konzertreihe "Kirchenklänge für St. Leodegar" statt. Der Eintritt ist frei, Spenden sind jedoch willkommen und werden im vollen Umfang der Orgelrenovierung zukommen.
Mehr Informationen:
<%LINK auto="true" href="http://www.kirchenklaenge-st-leodegar.de" text="www.kirchenklaenge-st-leodegar.de" class="more"%>