EXTRA

Sporthalle Neuerburg Die Wandschäden in der Sporthalle der VG in Neuerburg (der TV berichtete) werden voraussichtlich schon in dieser Woche behoben. Beauftragt sind der Ingenieur und Statiker Wolfgang Karpen aus Oberweis sowie die Firma Seitz aus Speicher.

Unterhalb der beiden eingerissenen Betonkonsolen wird zunächst die Holzverkleidung abgenommen. Dann werden Stahlstützen eingebaut, damit die Tragkraft der Gesamtkonstruktion erhalten bleibt. Während der Arbeiten wird die Halle ein bis zwei Tage lang gesperrt. (cus)