EXTRA

Chancen auf Verstärkung Im Kampf um eine bessere hausärztliche Versorgung in Schneifel und Islek gibt es drei neue Hoffnungsschimmer. Begleitet von einer Beraterin der Kassenärztlichen Vereinigung hat sich ein wechselwilliger Arzt die Graf-Praxis in Bleialf angeschaut.

Noch zeichnet sich jedoch keine Tendenz ab, ob sich der Arzt für eine Niederlassung in Bleialf entscheiden wird. Eine niedergelassene Hausärztin aus dem Kreis Daun hat beantragt, wie zuvor Dr. Graf stundenweise in einem Raum in Roth bei Prüm praktizieren zu dürfen. Ein niedergelassener Arzt wird möglicherweise den Antrag stellen, an einigen Wochentagen in einem Nachbarort von Bleialf eine Zweigpraxis zu betreiben. (cus)