EXTRA

Leistungen des Gewerbevereins Organisation von jährlich drei Krammärkten mit verschiedenen Attraktionen. Die Palette reicht von der Springburg für Kinder über Ausstellungen, Konzerte und Torwandschießen bis hin zur Eierlage Sammlungen für Rumänien und Transport der Spenden Vorträge zu Themen wie EU-Osterweiterung, Müllsymposium, alternative Energiegewinnung, Euroeinführung, Ausbildungssituation im Gastgewerbe Anschaffung der Weihnachtsbeleuchtung, Finanzierung des Aufbaus und der Ersatzteile Anschaffung eines Defibrillators (Gerät zur Ersthilfe bei Herzattacken) und Finanzierung der Ausbildungskurse dazu; Anschaffung eines Elektrokastes am Marktplatz; Unterstützung der Touristik-Information und des Kindergartens; Idee für den Gewerbebaum mit Zunftzeichen Herausgabe von Wanderkarten, Postkarten der Umgebung und der Broschüre "Islek erleben" Organisation der Islek-Radtour, bei der seit acht Jahren an zwei Tagen bis zu 300 Radler starten Teilnahme an Tagungen der rheinland-pfälzischen Gewerbevereine Der seit etlichen Jahren nicht erhöhte Jahresbeitrag pro Mitglied beträgt 38,35 Euro.

(cus)