EXTRA

Firmenchronik 1898 gründete Nikolaus Schmitz eine Bäckerei in DALEIDEN. Anfang der 60er Jahre kam ein Lebensmittelgeschäft mit bescheidenen 25 Quadratmetern dazu. Nach weiteren Vergrößerungen hat das Stammgeschäft in Daleiden heute 450 Quadratmeter Verkaufsfläche.

Seit 1990 gehört der Markt zur Edeka-Gruppe. Der Name entwickelte sich aus der Abkürzung von "Einkaufsgenossenschaft deutscher Kolonialwarenhändler". Basis der Gruppe sind Genossenschaften, in denen sich selbstständige Einzelhändler zusammengeschlossen haben. In BLEIALF betreibt Winfried Schmitz im 1993 eröffneten Einkaufzentrum "Prisma" ebenfalls einen Edeka-Markt. In WAXWEILER baute Schmitz als Investor in Verbindung mit der damaligen Kommunalentwicklung Rheinland-Pfalz 1996 das Prümtal-Center. Einen kleinen Teil nutzte er selbst als Frische-Markt, unter anderem mit Backwaren und Metzgerei. 2000 schloss Schmitz den Frische-Markt und übernahm den Lebensmittelmarkt auf der anderen Straßenseite (bis dahin Spar-Markt). Mit seiner Eifeler Landbäckerei und den Natursauerteig-Produkten heimst Schmitz seit Jahren regelmäßig Preise der Deutschen Landwirtschaftsgesellschaft ein (der TV berichtete). Zum Gesamtunternehmen gehören rund 100 Mitarbeiter inklusive Aushilfen. (cus)