Fachlich geschult im Ackerbau

Leidenborn. (red) Das Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum (DLR) Eifel lädt auch in diesem Jahr zu regionalen Fortbildungsveranstaltungen ein. In Leidenborn am 12. Februar, 13.30 Uhr, im Gasthaus Kaut um Fragen zum Pflanzenbau und Pflanzenschutz im Ackerbau.

Die Veranstaltungen werden als Fortbildungsmaßnahme des FUL-Programmteiles "Integriert-kontrollierter Ackerbau" anerkannt.