1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Fachverkäuferin sahnt kräftig ab

Fachverkäuferin sahnt kräftig ab

Beste Ergebnisse erzielte Jennifer Schmitz aus Winterspelt, Fachverkäuferin Lebensmittelhandel Bäckerei, nicht nur bei ihrer Gesellenprüfung als Prüfungsbeste. Jetzt erzielte sie auch auf Landesebene den dritten Platz.

Daleiden/Winterspelt. (red) Der Ausbildungsbetrieb Winfried Schmitz aus Daleiden kann stolz sein auf seine Gesellin. Bei der Gesellenprüfung und dem Wettbewerb auf Kammer- und Landesebene sahnte sie ordentlich ab. Jennifer Schmitz aus Winterspelt hatte in dem Bäckerei- und Lebensmittelbetrieb ihre Ausbildung als "Fachverkäuferin Lebensmittelhandel Bäckerei" mit Erfolg absolviert.

Zunächst machte die Junghandwerkerin als eine der Prüfungsbesten in der Sommerprüfung der Bäcker-Innung Westeifel von sich reden. Danach glänzte sie auf Kammerebene mit besten Ergebnissen. Kürzlich belegte die begabte Gesellin auf Landesebene den dritten Platz.

"Wir sind sehr stolz", sagt Ausbilder und Firmenchef Winfried Schmitz und ergänzt: "Gerade im Verkaufsbereich ist eine qualifizierte Präsentation unserer hochwertigen Waren wichtig. Wir sind froh, dass wir mit Jennifer Schmitz eine Gesellin ausbilden konnten, die es meisterlich versteht, die hochwertigen Backwaren entsprechend zu präsentieren."

Wer solch erfolgreiches Personal beschäftigt, will es halten. Und deshalb verkauft Jennifer Schmitz derzeit in Schmitz' Filiale in Bleialf.