1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Fachvortrag zur Patientenverfügung

Fachvortrag zur Patientenverfügung

Prüm (red) Worauf muss man bei der Erstellung einer Patientenverfügung achten? Was versteht man unter einer Vorsorgevollmacht und was ist eigentlich der Unterschied zwischen Vollmacht und rechtlicher Betreuung? Diese Fragen sollen auf einem kostenlosen Fachvortrag, der am Dienstag, 21.März, um 19 Uhr in der Aula im Alten Konvikt beginnt, beantwortet werden. Es referiert Reinhold Seiwert vom Sozialdienst katholischer Frauen und Männer Prüm.

Alle Interessierten sind eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.