Fahrer beschädigt roten VW beim Parken und flüchtet

Fahrer beschädigt roten VW beim Parken und flüchtet

Prüm (red) Ein unbekannter Fahrer hat mit seinem Auto am Donnerstag in Prüm einen roten VW Caddy beschädigt und ist danach geflüchtet. Das teilt die Polizei Prüm mit.

Der Unfall habe sich zwischen 12.30 und 16.30 Uhr auf dem Tiergartenparkplatz ereignet. Der geparkte VW sei dabei am Kotflügel zerkratzt und verbeult worden. Die Kratzspuren deuteten darauf hin, dass das Auto des Unfallverursachers blau lackiert sein müsse. Die Schadenssumme belaufe sich auf rund 2000 Euro.
Wer den Unfall beobachtet hat, kann helfen und sich bei der Polizei Prüm unter Telefon 06551/9420 melden.

Mehr von Volksfreund