Fahrer flüchtet nach Unfall auf A 60

Fahrer flüchtet nach Unfall auf A 60

Schleid (red) Der Fahrer eines weißen Lieferwagens hat am Sonntag, 29. Oktober, 10.35 Uhr, einen Unfall auf der Autobahn 60 zwischen Prüm und Bitburg, Höhe Schleid, verursacht und ist anschließend geflüchtet. Wie die Polizei mitteilt, setzte der Lieferwagenfahrer plötzlich zu einem Überholmanöver an, obwohl gerade ein 29-jähriger Autofahrer hinter dem Lieferwagen ausgeschert war, um einen vorausfahrenden Wagen zu überholen.

Durch die geringe Distanz musste der Autofahrer, um eine Kollision zu verhindern, ausweichen, sodass es zur Kollision mit der Schutzplanke kam.
Der Fahrer des Lieferwagens machte sich einfach davon.
Zeugen werden gebeten, sich an die Polizeiinspektion Bitburg, Telefon 06561/96850, zu wenden.

Mehr von Volksfreund