1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Fahrer ohnmächtig: LKW rollt über A 60

Unfall bei Badem : Fahrer ohnmächtig: LKW rollt über A 60

(red) Gerade nochmal gut gegangen: Zwei Fahrer haben am Freitag, 12. Juni,  gegen 11.30 Uhr auf der A 60 einen über die Standspur rollenden Lastwagen  gestoppt.

Das 40-Tonnen-Gespann, das wieder auf die Fahrbahn zu rollen drohte, war auf der A 60 zwischen den Anschlussstellen Badem und Bitburg außer Kontrolle geraten, da der 59-jährige Fahrer das Bewusstsein verloren hatte.

Nachdem die beiden Fahrer ihre Wagen angehalten hatten und zur Fahrerkabine des LKW gerannt waren, brachten sie das Gespann zum Stillstand und leiteten Erste-Hilfe-Maßnahmen beim 59-Jährigen ein. Der Mann wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Der Unfallfahrer war, wie  die Polizei berichtet, „aufgrund eines medizinischen Notfalls“ in Ohnmacht  gefallen,  von der Fahrbahn abgekommen, mit einer Schutzplanke kollidiert und auf die Standspur gerollt. Am Lastwagen und der Schutzplanke  entstanden laut Polizei  Schäden von rund 5000 Euro. Während der Unfallaufnahme war der Streckenabschnitt teilweise gesperrt. Im Einsatz waren umliegende Feuerwehren, der Rettungsdienst sowie die Polizei Bitburg.