Fahrer weicht aus und prallt gegen Leitpfosten

Fahrer weicht aus und prallt gegen Leitpfosten

Weil ein Fahrer eine Kurve geschnitten hat, musste gestern gegen ein entgegenkommendes Auto auf der Bundesstraße 410 in Prüm ausweichen und stieß dabei gegen einen Leitpfosten. Bei dem Fahrzeug des Unfallverursachers, der gegen 14.50 Uhr von der Dausfelder Höhe Richtung Stadt fuhr, soll es sich laut Polizei um ein dunkles sportliches Fahrzeug, vermutlich einen Honda, handeln.

Genaueres ist nicht bekannt. Der Fahrer entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Die Polizei bittet daher eventuelle Zeugen des Vorfalls, sich zu melden. redHinweise an die Polizeiinspektion Prüm unter Telefon 06551/942-0.volksfreund.de/blaulicht

Mehr von Volksfreund