Fahrerflucht und mehr

Bitburg. (red) Im Stadtgebiet Bitburg ist am Freitag, kurz vor 20 Uhr, im Bereich Wittlicher Straße/Kreisverkehr Talweg die Absperrbake der dortigen Baustellenbeschilderung von einem zunächst unbekannten Autofahrer umgefahren und beschädigt worden.

Am Samstagnachmittag meldete sich ein junger Mann aus dem Stadtgebiet Bitburg bei der Polizei und teilte mit, dass er den Schaden verursacht habe. Bitburg. (red) Im Südring in Bitburg hat sich am Sonntagnachmittag zwischen 12 und 15 Uhr ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem ein parkender Wagen beschädigt wurde. Der Fahrer des unfallverursachenden Fahrzeugs, ein roter PKW, entfernte sich allerdings, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Zeugen werden gebeten, sich schnellstens mit der Polizei in Bitburg (06561/9685-0) in Verbindung zu setzen. Körperich. (red) Auf der Landstraße 1 kam es am Karfreitag, 6. April, zwischen 16.20 und 17 Uhr nach Zeugenaussagen zwischen Bollendorf und Körperich durch einen weißen Nissan Micra zu mehrerenVorfällen, bei denen zahlreiche Fahrzeugführer gefährdet worden sein sollen. Sachdienliche Hinweise zu den Vorfällen an die Polizei in Bitburg unter Telefon 06561/9685-0.