1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Fahrradfahrer in Echternacherbrück schwer verletzt

Blaulicht : Fahrradfahrer stürzt schwer 

(red) Bei einem Unfall, an dem zwei Fahrradfahrer am Samstag gegen 16.20 Uhr in Echternacherbrück beteiligt waren, wurde ein 64-jähriger Niederländer schwer verletzt. Nach Angaben der Polizei Bitburg war der 64-Jährige auf der Mindener Straße in Richtung Gewerbegebiet unterwegs.

Hinter ihm schlossen zwei weitere Fahrradfahrer mit ihren Rennrädern auf den Mann auf. Im Bereich der Liborius-Straße beabsichtigte der niederländische Fahrradfahrer abzubiegen. Dies wurde von den dahinter fahrenden Rennradfahrern zu spät erkannt, sodass es zur Berührung zwischen einem der Rennradfahrer und dem 64-jährigen Mann kam, der dann stürzte. Er zog sich schwere, aber nicht lebensbedrohliche Verletzungen zu. Der Rennradfahrer fuhr weiter, ohne sich um den gestürzten Fahrradfahrer zu kümmern. Die Polizei sucht Zeugen.

Hinweise an die Polizeiinspektion Bitburg, Telefon 06561/9685-0.