Fahrsicherheitstraining für landwirtschaftliche Zugmaschinen

Fahrsicherheitstraining : Training für Zugmaschinenführer

(red) Der Maschinen- und Betriebsring (MBR) Bitburg-Prüm bietet für in der Landwirtschaft tätigen Menschen im Eifelkreis Bitburg-Prüm die Teilnahme am „ADAC Fahrsicherheitstraining für landwirtschaftliche Zugmaschinen“ an.

Der Kostenbeitrag für das Training beträgt 150  Euro inklusive Bustransfer von Bitburg zum
ADAC-Trainingszentrum in Gründau.

Das Training findet an folgenden Terminen statt: Samstag, 2. November, Montag, 4. November und Sonntag, 10. November. Weitere Einzelheiten zu Teilnahmevoraussetzungen und Anmeldeformalitäten können in der Geschäftsstelle des MBR Bitburg-Prüm unter Telefon 06561/4952 angefragt werden.

Mehr von Volksfreund