1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Familie Nels locht ein: Bitburger Nudelfabrikant ist nun offizieller Eigentümer des Golf-Resorts Bitburger Land

Familie Nels locht ein: Bitburger Nudelfabrikant ist nun offizieller Eigentümer des Golf-Resorts Bitburger Land

Das Golf-Resort Bitburger Land ist von Insolvenzverwalter Thomas B. Schmidt an die neue Eigentümerfamilie Nels übergeben worden. Seit dem ersten November ist die von Rainer Nels gegründete Golf Resort Bitburger Land GmbH Eigentümer der 18-Loch-Anlage in Wißmannsdorf.

Wißmannsdorf. Der große amerikanische Schriftsteller Mark Twain war ein genauer Beobachter. Der Autor von großen Werken wie Tom Sawyer war auch leidenschaftlicher Golfer. Einst sagte er über seinen favorisierten Sport: "Golf ist ein Spaziergang mir Ärgernissen."
Wenn Rainer Nels jetzt über die weitläufigen Anlagen in Wißmannsdorf spaziert, dürfte die Freude überwiegen. Der Unternehmer hat sich in den vergangenen Monaten intensiv mit dem im Insolvenzverfahren befindlichen Golf-Resort Bitburger Land beschäftigt. "Bis zu sechs, sieben Stunden am Tag", sagt Nels. Grund für die detaillierte Auseinandersetzung war der Kauf der Anlage, die nach dem Tod von Herbert Ebertz, dem vollhaftenden Gesellschafter der bisherigen Betreiberfirma, in finanzielle Schieflage geraten war. Im März 2013 wurde Insolvenz angemeldet und als Verwalter wurde der Trierer Insolvenzverwalter Thomas B. Schmidt bestellt.Neue Pächter für Gastronomie


Nels, der in Bitburg eine Fabrik für Pasta betreibt, hat eine GmbH gegründet, die Golf Resort Bitburger Land. Diese Gesellschaft mit beschränkter Haftung ist nun Besitzer der Golfanlage, die offiziell durch Insolvenzverwalter Thomas B. Schmidt an Nels übergeben wurde.
Wie hoch der Kaufpreis war, darüber haben beide Vertragspartner Stillschweigen vereinbart. Es dürfte sich allerdings um einen Betrag gehandelt haben, der eine Million Euro übersteigt. "Heute ist mein letzter Tag als Verwalter hier. Ich glaube, wir haben eine zufriedenstellende Lösung gefunden", sagte der Sanierer während der Übergabe.
Während Schmidt sich nun um die Restabwicklung der Insolvenz der Bitburger Golf-Resort Dr. Ebertz KG widmen wird, stehen für Familie Nels nun die Planungen für die kommende Saison an. Dabei können die neuen Eigentümer auf die Unterstützung aller Mitarbeiter des Greenkeeper-Teams sowie des Golfshops und des Sekretariats bauen, die auch unter den neuen Eigentümern ihre Arbeitsplätze behalten. Lediglich in der Gastronomie werde es eine Veränderung geben, kündigte Nels an. Der bisherige Pächter Oscar Heidema wird das Resort verlassen.
Als wichtigste Aufgabe sieht Nels die Gewinnung neuer Mitglieder, die eine Spielberechtigung auf der 18-Loch-Anlage erwerben. Für die Unternehmerfamilie zählen künftig neben Pasta also auch Putter zu den Aufgaben. jörExtra

Rainer und Ilse Nels sind die neuen Eigentümer des Golf-Resorts Bitburger Land. Die Eheleute Nels haben zwei Kinder (15 und 18 Jahre). Nels betreibt in Bitburg die Pasta-Fabrik Giacobbe. Rainer Nels ist 52 Jahre alt. Der Bitburger Unternehmer spielt seit rund zehn Jahren Golf. Deshalb ist für ihn der Kauf des Resorts eine Entscheidung aus Leidenschaft. jör