1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Farbschmierereien in Bitburg

Farbschmierereien in Bitburg

In Bitburg treiben illegale Sprayer ihr Unwesen: Am Freitag, 2. Juni, beobachtete ein Zeuge gegen 23.30 Uhr auf dem Gelände eines ehemaligen Landmaschinenhandels in der Saarstraße zwei Sprayer, die an eine Halle etwa ein Quadratmeter große Buchstaben "PM" aufsprühten. Dies teilt die Polizei Bitburg mit.

Beide Täter sollen anschließend in Richtung Eisbahn davongelaufen sein. Sie sollen zwischen 16 und 20 Jahre alt und schwarze Kapuzen-Pullis getragen haben.

Einen weiteren Fall gab es am Pfingstmontag gegen 20.50 Uhr: An die Fassade eines Wohnhauses im Kirchweg wurden an diesem Abend mit silberner Farbe die Buchstaben "CAN" gesprüht. Diese Buchstaben wurden auch auf einen Parkscheinautomaten und eine Sitzbank am Parkplatz Altes Gymnasium geschmiert.

Die Polizei bittet unter der Telefonnummer 06561/96850 um Hinweise.