Fast 20 000 Euro für die Bildung

Fast 20 000 Euro für die Bildung

Von der Leseecke bis zur Forscherecke: Die Volksbank Eifel Mitte Stiftung hat 19 900 Euro an Schulen und Kindergärten ausgeschüttet.

Prüm. Die Schüler der Gerolsteiner Grund- und Realschule plus und der Grundschule St. Josef Stadtkyll haben in der Volksbank Eifel Mitte eine musikalische Kostprobe auf ihren neuen Instrumenten gegeben.
Vorstandsmitglied Rainer Berlingen und die weiteren Zuhörer, darunter Schulleiter, Lehrer, Eltern und Schüler, waren begeistert. Sie alle waren in die Prümer Hauptstelle der Genossenschaftsbank gekommen, um sich für die finanzielle Unterstützung durch die Volksbank Eifel Mitte Stiftung im vergangenen Jahr zu bedanken.
Neue Mediathek


2013 hat die Stiftung 19 900 Euro ausgeschüttet. Davon profitierten sieben Institutionen: Die Grund- und Realschule plus Gerolstein und die Grundschule St. Josef Stadtkyll schafften mit dem Stiftungsgeld neue Musikinstrumente an und statteten den Musikraum aus. Ein elektronisches Whiteboard, das Kreidetafeln ersetzt, hängt nun in der Augustiner Realschule plus Hillesheim. Die Kindertagesstätte St. Josef Stadtkyll investierte in neue Bücher und richtete eine Leseecke ein, genauso wie die Berufsbildende Schule Gerolstein, die eine neue Mediathek und Bibliothek aufbaute.
Die Kinder des Kindergartens Sonnenschein aus Üxheim und des Katholischen Kindergartens in Prüm können dank der Stiftungsspende ausgiebig forschen: In Üxheim wurde die Forscherecke erweitert und in Prüm ein Forscherturm gebaut.
Bisher hat die Stiftung, die 2007 gegründet wurde, rund 74 900 Euro ausgeschüttet. Wichtig dabei: Das Stiftungsvermögen bleibt unangetastet, nur die Erträge werden ausgeschüttet. red
Info:
www.volksbank-eifel-mitte.de

Mehr von Volksfreund