Feuer bei Recyclingfirma in Bitburg - Feuerwehr hat Brand schnell unter Kontrolle

Feuer bei Recyclingfirma in Bitburg - Feuerwehr hat Brand schnell unter Kontrolle

Auf dem Gelände der Firma Remondis in Bitburg gab es am Montagabend, 3. Oktober, gegen 18.24 Uhr ein Feuer. Eine Halde mit geschreddertem Holz ist dort in Brand geraten. Die Polizei geht als Ursache von einer Selbstentzündung aus.

Nur aufgrund des schnellen Eingreifens der Feuerwehr Bitburg und des THW Bitburg konnte ein Großbrand, ausgehend von den trockenen Holzschnipseln, verhindert werden.

Der Stapel glühte von innen vor sich hin, was eine grosse Hitzeentwicklung mit sich brachte.
Mit Hilfe eines Radladers und eines Baggers wurde der Stapel auseinandergeschoben, damit alle Glutnester gelöscht werden konnten.

Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Bitburg und den Stadtteilen, das THW Bitburg, der Kreisfeuerwehrinspekteur, das DRK Bitburg mit Rettungswagen, SEG sowie der Orga-Leiter.

Mehr von Volksfreund