Feuerwehr Bitburg übt für den Ernstfall

Feuerwehr Bitburg übt für den Ernstfall

Bitburg. (red) Die Freiwillige Feuerwehr Bitburg trainiert zum letzten Mal in diesem Jahr für den Ernstfall. Am Samstag, 23. Oktober, üben die Wehrleute um 14.30 Uhr am ehemaligen Firmensitz von Auto Müller und Flegel in Bitburg.

Seit 2009 arbeitet die Feuerwehr mit einem neuen Einsatzkonzept. Das Konzept sieht eine frühzeitige Einbindung von Feuerwehreinheiten der Stadt, des Umlandes und auch von Technischem Hilfswerk (THW) oder Deutschem Roten Kreuz (DRK) in Bitburg vor. Die Bevölkerung ist eingeladen, sich während der Jahresabschlussübung über die Arbeit der Feuerwehr zu informieren.

Wer sich für ein Engagement bei der Feuerwehr interessiert, kann sich unter Telefon 06561/3777 oder per E-Mail an feuerwehr@bitburg.de informieren. Internet: www.bitburg.de

Mehr von Volksfreund