Feuerwehr löscht Brand in Hallschlag

Feuerwehr löscht Brand in Hallschlag

In der Nähe eines Wohnhauses in Hallschlag sind am Dienstag aus ungeklärter Ursache zwei Kubikmeter Kaminholz in Brand geraten. Gegen 13.10 Uhr wurden die Feuerwehren Hallschlag, Ormont und Stadtkyll, die Feuerwehrbereitschaft Obere Kyll und die Feuerwehreinsatzzentrale Obere Kyll alarmiert.

Weil der Brand sich auszubreiten drohte und eine schlechte Wasserversorgung zu erwarten war, rief man auch die Feuerwehr Losheim dazu. Um 13.35 Uhr, sagt Dominik Schüler, Wehrleiter der Verbandsgemeinde Obere Kyll, sei das Feuer unter Kontrolle gewesen.

Mehr von Volksfreund