1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Feuerwehr rettet Mann verletzt von Dach

Feuerwehr rettet Mann verletzt von Dach

Mit einer Drehleiter hat die Feuerwehr am Samstagnachmittag in Nittel einen Mann gerettet, der sich bei Reparaturarbeiten auf einem Hausdach verletzt hatte. Dafür war ein Großeinsatz nötig.

Der Mann war mit Reparaturarbeiten an seinem Kamin beschäftigt, als ein Teil sich löste und mehrere Steine auf ihn fielen. Mit schweren Verletzungen blieb der Mann auf dem Dach liegen. Nur mit Hilfe einer Drehleiter, die aus dem benachbarten luxemburgischen Grevenmacher angefordert wurde, konnte der Mann aus seiner hilflosen Lage gerettet werden.
Er wurde mit schweren Verletzungen mit dem Rettungshubschrauber Christoph 10 in ein Krankenhaus geflogen. Im Einsatz waren die Polizei, das DRK aus Konz sowie die Feuerwehr und die First Responder aus Nittel. Im Einsatz waren auch die Feuerwehren Saarburg, Beurig und Irsch.
siko