Feuerwehreinsatz wegen angebranntem Essen

Bitburg · Die Wehren aus Bitburg wurden am Donnerstagabend gegen 18.30 Uhr zu einem Wohnungsbrand in der Rethellerstraße alarmiert. In dem Mehrfamilien-Doppelhaus war in einer Küche ein Brand aufgrund eines angebrannten Essens ausgebrochen.

 Feuer in einem Mehrfamilienhaus in Bitburg. Dort war aufgrund eines angebrannten Essens ein Feuer in einer Küche ausgebrochen.

Feuer in einem Mehrfamilienhaus in Bitburg. Dort war aufgrund eines angebrannten Essens ein Feuer in einer Küche ausgebrochen.

Foto: Markus Angel

Ein Bewohner wurde hierbei verletzt und musste mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Die Feuerwehr Bitburg hatte dank des schnellen Eingreifens die Lage rasch unter Kontrolle und konnte Schlimmeres verhindern. Sie war neben dem DRK und dem THW mit 30 Einsatzkräften vor Ort. Die Schadenshöhe konnte noch nicht beziffert werden.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort